Manuelle Therapie

therapie beckIn der Manuellen Therapie werden Funktionsstörungen des Bewegungssystems behandelt. Bei der Manuellen Therapie können sowohl passive Techniken als auch aktive Übungen zum Einsatz kommen. In der Behandlung mobilisiert der Therapeut eingeschränkte bzw. blockierte Gelenke durch sanfte Techniken oder stabilisiert überbewegliche, instabile Gelenke durch individuelle Übungen. Ziel der Manuellen Therapie ist es, das Zusammenspiel zwischen Gelenken, Nerven und Muskeln wieder herzustellen.

 

 

Soll die Manuelle Therapie aufgrund einer kassenärztlichen Heilmitteverordnung bei gesetzlich versicherten Patienten angewendet werden, kann diese Behandlung nur durch Physiotherapeuten mit einer entsprechenden Weiterbildung (mindestens 260 Stunden) und bestandener Abschlussprüfung durchgeführt werden. Die Therapeuten der Praxis „Peter Beck“ und „Christoph Burger“ verfügen über das entsprechende Zertifikat.

 

Beck Physio

Schlachthausstraße 41
92224 Amberg

Rufen Sie uns an

Telefon: (09621) 71 06 78 0

Senden Sie uns eine Mail

ifk mitglied

Öffnungszeiten

Montag   

08:00-20:00 Uhr

Dienstag

08:00-20:00 Uhr 

Mittwoch

08:00-20:00 Uhr 

Donnerstag      

08:00-20:00 Uhr

Freitag

08:00-20:00 Uhr 

Samstag

08:00-13:00 Uhr 

© 2018 Beck Physiotherapie. All rights reserved. Designed by webfriends